ARD Nachrichten aus aller Welt


Die Logos der Apps von Twitter (von links), Facebook und WhatsApp. | Bildquelle: AP

Das Bundeskabinett hat die Regeln für soziale Netzwerke verschärft. Nutzer sollen künftig besser geschützt werden, wenn sie beispielsweise in Chats oder durch Posts massiv bedroht oder attackiert werden. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Galeria Kaufhof | Bildquelle: dpa

Andere Handelsketten mussten deswegen schon viel Kritik einstecken - nun will auch Galeria Karstadt Kaufhof wegen der Corona-Krise die Mietzahlungen stoppen. Zudem soll die Kurzarbeit ausgeweitet werden. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ein Mitglied des Katastrophenschutzes in Granada im Schutzanzug bereitet sich auf die Desinfektion im klinischen Krankenhaus vor. | Bildquelle: dpa

In Spanien gibt es mehr als 100.000 Corona-Infizierte - 9053 sind an den Folgen gestorben. Österreich zählt so viele Arbeitslose wie zuletzt 1946. Auch für die Wettervorhersage ist die Corona-Krise ein Problem. Alle Informationen im Liveblog. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Im Stadtstaat Singapur setzt die Regierung bereits eine App zur Kontaktüberwachung ein. Sie soll die Ausbreitung des Coronavirus niedrig halten. | Bildquelle: AFP

Singapurs Regierung setzt im Kampf gegen die Pandemie schon jetzt auf eine App und nutzt zur Übertragung der Handydaten Bluetooth. Die Privatsphäre, behauptet die Regierung, bleibe geschützt. Von Holger Senzel. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ortsschild in Ischgl | Bildquelle: dpa

Wie kam es zur Ausbreitung des Corinavirus in ganz Deutschland? Ein Auslöser könnten Menschen sein, die im österreichischen Skiort Ischgl Urlaub gemacht haben, wie eine Datenrecherche des BR zeigt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Saudi-Arabien, Mekka: Zwei gläubige Muslime mit Mundschutz läuft nach dem Mittagsgebet an der groߟen Moschee vorbei.  | Bildquelle: dpa

Saudi-Arabien hat Muslime weltweit aufgerufen, vorerst keine Vorbereitungen für die Pilgerfahrt nach Mekka zu treffen. Von einer möglichen Absage des Hadsch ist derzeit aber noch nicht die Rede. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Altenpflegerin hilft einer Frau beim Strümpfe anziehen. | Bildquelle: dpa

Pflegekräfte gehören für Bundesarbeitsminister Heil zu den Leistungsträgern in der Corona-Krise. Sie müssten besser bezahlt werden. Tarifverträge sollte es für alle geben. Auch die Tarifbindung im Einzelhandel sei "lausig". [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Nostradamus auf einem Kupferstich aus dem 17. Jahrhundert | Bildquelle: picture-alliance / akg-images

Im Netz kursieren Behauptungen, wonach Nostradamus, ein US-Autor oder sogar die Simpsons die derzeitige Pandemie vorausgesagt hätten. Doch dafür gibt es keine Belege. Von Patrick Gensing. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Papierfahnen mit dem AFD-Logo liegen auf einem Tisch | Bildquelle: dpa

Nach der angekündigten Auflösung des AfD-"Flügel" befürchten Experten, dass dessen rechtsextremistische Gesinnung in die gesamte Partei getragen wird. Wen genau soll der Verfassungsschutz also künftig beobachten? Von Michael Stempfle. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ein Kunde steht vor einem Kühlregal im Supermarkt | Bildquelle: dpa

Es ist der stärkste Anstieg seit knapp anderthalb Jahren: Der deutsche Einzelhandel hat im Februar ein deutliches Umsatzplus verbucht. Die aufziehende Corona-Krise zeigte sich besonders in einem Bereich. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Zwei Passagiere mit Mundschutz sitzen in Barcelona in einem Zug.  | Bildquelle: dpa

Die Nutzung von Handydaten zur Eindämmung der Pandemie ist umstritten. Ein europäisches Team von Wissenschaftlern und IT-Experten hat nun eine Technologie entwickelt, die den Datenschutz wahren soll. Von K. Becker und C. Feld. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Migranten vor einem Zelt auf der griechischen Insel Lesbos | Bildquelle: dpa

Einen Monat lang war das Asylrecht in Griechenland ausgesetzt, nun können Flüchtlinge wieder Anträge stellen. Davon ausgenommen: zahlreiche Migranten, die erst vor Kurzem die Grenze überquert haben. Von Thomas Bormann. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Saskia Esken | Bildquelle: dpa

SPD-Chefin Esken hat eine faire Lastenverteilung zur Bewältigung der Corona-Krise gefordert. Wohlhabende sollen eine Vermögensabgabe leisten. Die FDP hält dies für eine "Steuererhöhungs- und Neid-Debatte" zur Unzeit. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Vor einem Krankenhaus in Peking warten Menschen darauf, eingelassen zu werden. | Bildquelle: AFP

Im Kampf gegen das Coronavirus nimmt China nun auch infizierte Menschen ohne Symptome in den Blick. Die offizielle Zahl der Infektionen stieg deshalb an. Wie viele Menschen getestet werden, ist weiterhin unklar. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ein Arzt arbeitet in einer Covid-19 Intensivstation in Pavia, Italien. | Bildquelle: dpa

Die Corona-Pandemie wird begleitet von einer Flut von Gerüchten, Halbwahrheiten sowie glatten Lügen. Der ARD-faktenfinder und weitere journalistische Projekte klären kontinuierlich mit Faktenchecks über Falschmeldungen auf. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Windräder vor blauem Himmel, am Boden sieht man eine Solaranlage. | Bildquelle: dpa

Zwar arbeiten Bundestag und Ministerien auch in der Corona-Krise weiter. Doch dreht sich derzeit alles um die Pandemie. Was aber ist mit den Projekten, die deshalb hintenanstehen müssen? Von Kirsten Girschick. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht auf einer Pressekonferenz in Berlin | Bildquelle: dpa

Kanzlerin Merkel berät mit den Ministerpräsidenten erneut über den Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie. Dabei soll es aber offenbar nicht um eine weitere Verschärfung der Auflagen gehen. Uli Hauck mit Einzelheiten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Das Coronavirus unterm Mikroskop | Bildquelle: dpa

Wie viele mit dem Coronavirus infizierte Menschen an der Krankheit Covid-19 sterben werden, ist ungewiss. Klar ist aber: Die Pandemie wird auch in Deutschland weitere Opfer fordern. Eine Datenanalyse zeigt, wie tödlich das Virus ist. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Kunden mit Mundschutz kaufen in einem Supermarkt in Schwechat ein. | Bildquelle: dpa

In Österreichs Supermärkten dürfen die Menschen künftig nur noch mit Mundschutz einkaufen. Der Erlass setzt die Unternehmen unter Zeitdruck - denn die Masken sind begehrt. Wer die Kosten tragen soll, ist unklar. Von Clemens Verenkotte. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Das Logo der Video-Appp Zoom | Bildquelle: AFP

Die Corona-Krise hat der Videokonferenz-App Zoom viele neue Nutzer gebracht - doch es gibt Kritik am Datenschutz. Jetzt hat sich die New Yorker Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Von Katharina Wilhelm. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Sendungsbild

Sie machen Millionen mit der Angst vor dem Coronavirus - unter dem Mantel der Religionsfreiheit: Evangelikale in den USA. Da sie trotz Versammlungsverbots Gottesdienste abhalten, wandert manch Prediger kurzzeitig hinter Gitter. Von S. Niemann. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Das Kreuzfahrtschiff "Zaandam" | Bildquelle: dpa

Für das Kreuzfahrtschiff "Zaandam" und seine Passagiere ist noch keine Lösung gefunden: Die Behörden Floridas verweigern weiter die Einfahrt in einen Hafen. Nun hat sich der US-Präsident zu Wort gemeldet. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ein Mann erntet Spargel | Bildquelle: dpa

Weniger Auswahl, teils steigende Preise: Das Einreiseverbot für Erntehelfer könnte sich laut Bauernpräsident bald auf die Supermarkt-Regale auswirken. Die Landwirtschaftsministerin befürchtet Engpässe. Unionspolitiker schlagen bei der Kanzlerin Alarm. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Sig Sauer

Deutsche Waffen sind im Bürgerkrieg in Kolumbien und im Drogenkrieg in Mexiko im Einsatz - trotz Exportverbots. Die Firma Sig Sauer schickt ihre Kleinwaffen nun via USA an ihre Kunden. Von D. Harrich und T. Reutter. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Luo Fengming

Der chinesische Arzt Luo Fengming hat in Wuhan gegen den Corona-Ausbruch gekämpft. Im Interview mit tagesschau.de erklärt er, warum das Virus "listig" ist und wie sich Deutschland auf steigende Infektionszahlen vorbereiten kann. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Photovoltaikanlagen auf Dächern | Bildquelle: dpa

Wer Strom aus Sonne oder Wind ins Netz einspeist, bekommt eine besondere Vergütung. Nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz gilt das für 20 Jahre. Das Gesetz wird heute 20. Damit fallen die ersten Anlagen bald aus der Förderung. Von Ute Spangenberger. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Donald Trump | Bildquelle: Chris Kleponis/POOL/EPA-EFE/Shut

Trotz enormer Einschränkungen im öffentlichen Leben könnten in den USA Hunderttausende an Covid-19 sterben, prophezeien Experten des Weißen Hauses. Präsident Trump warnte, dass das Land vor 14 harten Tagen stehe. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Sendungsbild

Es ist eine umstrittene Maßnahme: Erste Städte in Deutschland wollen ihre Bürger zum Tragen von Masken verpflichten. Doch Virologe Schmidt-Chanasit machte in den tagesthemen klar: Ein hundertprozentiger Schutz nütze keinem. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Auf einem Fernseher ist im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York eine Video-Telekonferenz zur Coronavirus-Pandemie von UN-Generalsekretär António Guterres und anderen Teilnehmern zu sehen. | Bildquelle: dpa

Der UN-Generalsekretär wählte deutliche Worte: Die Menschheit stehe durch die Corona-Pandemie vor der größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. Vom dem, was die Weltgemeinschaft derzeit tut, zeigte er sich enttäuscht. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Beta Tagesschau

Nachrichten im vertikalen Video: Mit der App 2.0 hat die tagesschau aktuelle Trends aufgegriffen - und diese weiterentwickelt. Nun ist die 3.0 fast fertig. Das bedeutet: Sie können die neue App jetzt testen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Mitarbeiter von thyssenkrupp im Stahlwerk in Duisburg | Bildquelle: dpa

Je länger das Leben in Deutschland still steht, desto mehr schrumpft die Wirtschaft. Die einen warnen vor katastrophalen Folgen - andere hoffen auf eine Hochphase noch diesen Sommer. Von Daniel Pokraka. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ein Sarg wird getragen und neben weitere in eine Kirche in Seriate gestellt. | Bildquelle: dpa

Weltweit stieg die Zahl der Virus-Toten auf mehr als 40.000. In Frankreich, Spanien und Großbritannien starben an einem Tag mehr Menschen als je zuvor. Russland schickt Hilfe in die USA. Der Liveblog vom Dienstag zum Nachlesen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ein Arbeiter verlegt in Bayreuth vor dem Festspielhaus den roten Teppich. | Bildquelle: picture alliance / dpa

Die Bayreuther Festspiele fallen wegen der Corona-Pandemie in diesem Sommer aus. Das bestätigte Festspielleiterin Wagner dem BR. Tickets, die bereits verkauft wurden, sollen aber für die Vorstellungen im nächsten Jahr gelten. [br]

Ralf Höcker (Archivbild) | Bildquelle: picture alliance / dpa

Im Februar trat Anwalt Höcker überraschend als Sprecher der Werteunion zurück - weil er bedroht werde. Nach Informationen von WDR und NDR wurden Ermittlungen dazu nun eingestellt. Von Massimo Bognanni. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Atemschutzmasken | Bildquelle: dpa

Gesundheitsminister Spahn strebt zunächst keine generelle Maskenpflicht in Deutschland an. Vielmehr sollen Beschäftigte in medizinischen Berufen besser mit Ausrüstung versorgt werden. Experten streiten über den Nutzen einfacher Stoffmasken. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Giuseppe Conte | Bildquelle: Filippo Attili/Press office Pala

In Italien könnte die Corona-Krise bald zu einer Staatsschuldenkrise werden. Deshalb fordert Premierminister Conte im ARD-Interview erneut gemeinsame Euro-Bonds. Und versichert: "Die Deutschen müssen nicht für italienische Schulden zahlen." [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Junge Frauen auf der Straße in Taipeh. Sie tragen Masken, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. | Bildquelle: AP

In Taiwan gibt es laut Statistik nur etwa 300 Corona-Infizierte. Und das, obwohl viel getestet wird und Zehntausende im Nachbarland China arbeiten. Wie macht Taiwan das und warum beachtet die WHO dies kaum? Von Kathrin Erdmann. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Polizeiabsperrungen sind am am Hanauer Heumarkt zu sehen, wo mehrere Menschen ums Leben gekommen waren. | Bildquelle: dpa

Das Bundeskriminalamt habe die Tat von Hanau als nicht rassistisch eingestuft - das wird zumindest in einigen Medien und Kommentaren im Netz behauptet. Tatsächlich spricht das BKA sehr wohl von einer rassistischen Tat. Von P. Gensing. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Südkoreanische Krankenhausmitarbeiter in Daegu | Bildquelle: AP

Auf der Suche nach Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus gilt Südkorea als Vorbild. Dort blieb die Zahl der Infektionen relativ niedrig. Aber auch dort ist die Krise noch nicht vorbei. Von Silvia Stöber. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Das Kreuzfahrtschiff "Zaandam" | Bildquelle: AP

Mehr als 1000 Menschen sitzen auf dem Kreuzfahrtschiff "Zaandam" vor der Küste Floridas fest. Es gibt erste Tote und mehrere Coronavirus-Erkrankte. Die US-Behörden verweigern bisher ein Einlaufen - mit Verweis auf knappe Ressourcen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen