ARD Nachrichten aus aller Welt


Unter einem Weihnachtsbaum liegen eingepackte Geschenke | dpa

Weltweite Lieferengpässe führen dazu, dass vor Weihnachten die Geschenke-Auswahl knapper wird. Bei bestimmten Fahrrädern gibt es monatelange Wartezeiten, manche Spielfiguren sind schwer zu bekommen. Von David Zajonz. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Das Logo und der Schriftzug der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina hängen an einem Banner vor dem Gebäude | dpa

Die Leopoldina-Wissenschaftler empfehlen angesichts der Corona-Lage sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen. Auch zur Impfpflicht äußerten sie sich. SPD-Kanzlerkandidat Scholz kündigte konsequentes Handeln an. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Das Corona-Quarantäne-Hotel in Hongkong | AFP

Zwei vollständig Geimpfte sind die ersten bestätigten Omikron-Infizierten in Hongkong. Das Brisante: Einer steckte offenbar den anderen trotz strenger Isolation an. Und: Beide weisen eine sehr hohe Viruslast auf. Von Benjamin Eyssel. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Andrea Agnelli und Pavel Nedved im Stadion (Archivbild von 2019) | REUTERS

Zum wiederholten Mal ist der italienische Fußballclub Juventus Turin ins Visier der Justiz geraten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen möglicher Unregelmäßigkeiten bei Spielertransfers und in den Bilanzen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ausgrabungsstätte eines Massengrabes in Spanien | Stefan Schaaf

Im spanischen Bürgerkrieg verschwanden Hunderttausende Menschen in Massengräbern. Statt Aufarbeitung gab es eine Amnestie und Schweigen. Freiwillige spüren nun die Toten auf und exhumieren sie, um Angehörigen würdige Begräbnisse zu ermöglichen. Von Stefan Schaaf. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Hohe Wellen brechen am Leuchtturm von Roker, Sunderland, England. | AP

Zwei Todesopfer, Zehntausende Haushalte ohne Strom und auf winterlichen Straßen festsitzende Autos: Großbritannien ist von einem schweren Sturm mit Windgeschwindigkeiten von knapp 160 Kilometer pro Stunde getroffen worden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Innenstadt von Unteriberg | ARD-Genf

Nein zur "Ehe für alle", Nein zu Corona-Maßnahmen und auch die Abstimmung über ein Covid-Zertifikat am Sonntag dürfte klar ausgehen: Im Schweizer Dorf Unteriberg ist man gegen alles, was aus der Hauptstadt Bern kommt. Warum? Von Kathrin Hondl. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Passagiere am Flughafen Frankfurt | dpa

In Hessen gibt es laut Sozialminister Klose einen "hochgradigen Verdacht", dass ein positiv getesteter Reiserückkehrer mit der neu entdeckten Coronavirus-Variante Omikron infiziert ist. Auch die Behörden in den Niederlanden sind alarmiert. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesundheitsminister Jens Spahn

Laut Gesundheitsminister Spahn reichen die Produktionskapazitäten in Europa auch dann aus, wenn die Impfstoffe wegen Omikron angepasst werden müssten. Großbritannien bestätigt zwei Fälle mit der neuen Virusvariante. Die Entwicklungen im Liveblog. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Impfgegner protestieren vor einem Krankenhaus in Toronto, Kanada. | REUTERS

Bis zu zehn Jahre Haft: Solch eine drakonische Strafe droht in Zukunft kanadischen Impfgegnern, die Klinikpersonal einschüchtern und es in seiner Arbeit behindern. In den vergangenen Monaten war es wiederholt zu Zwischenfällen gekommen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Eine Kerze steht vor einem Foto von Stephen Sondheim | AFP

Durch Musicals wie "Sunday in the Park" oder "Sweeney Todd" wurde er weltbekannt: Wie kein anderer hatte Stephen Sondheim den Broadway geprägt. Nun ist der Komponist mit der Leidenschaft für Kreuzworträtsel gestorben. Von Peter Mücke. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ein Kinderkarussell dreht sich auf dem Weihnachtsmarkt in Trier. | dpa

Seit Tagen sind die Infektionszahlen auf Rekordniveau. Nun kommen auch noch Omikron-Sorgen hinzu. Deshalb fordern mehrere Verbände und Politiker weitere Einschränkungen - etwa die Absage von Großveranstaltungen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Khalil Haqqani (2. von links), der von den Taliban beauftragte Minister für Flüchtlinge, mit anderen Regierungsmitgliedern und Kommandeuren. | AFP

Nach der Einnahme Afghanistans tobt im Inneren der Taliban ein Machtkampf. Auch der IS und weitere Milizen seien im Land aktiv, sagt der Autor Ahmed Rashid und führt aus, welche Schlüsse der Westen daraus ziehen sollte. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Demonstration von Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes im Vorfeld der Tarifverhandlungen | dpa

Die Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst der Länder gehen dieses Wochenende in die entscheidende Runde. Selten war so schwer vorauszusagen, wie ein Ergebnis aussehen könnte - was auch an Corona liegt. Von W. Landmesser. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Eine Pflegerin hält die Hand einer Seniorin. | dpa

Corona ist mit aller Wucht zurück. In den Pflegeheimen geht wieder die Angst um. Mit Tests und Impfungen versuchen sie eines zu vermeiden: eine erneute Abriegelung. Von Christian Kretschmer. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Steven Sondheim (Archiv 2004) | AP

Er gewann einen Oscar, Tony Awards und mehrere Grammys: Der Komponist Stephen Sondheim ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Seine wohl berühmteste Ballade "Send in the Clowns" wurde unzählige Male aufgenommen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Corona-Sequenzierung im Labor | picture alliance / Neumayr Fotog

Neben der WHO stuft auch die europäische Gesundheitsbehörde ECDC die neue Omikron-Variante als "besorgniserregend" ein. Sie befürchtet Folgen für den Impfschutz. BioNTech und Moderna prüfen, ob ihre Vakzine angepasst werden müssen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Torjubel nach dem 1:0 durch Hiroki Ito | imago images, IMAGO / Jan Huebner

Der VfB Stuttgart hat seine Niederlagenserie in der Fußball-Bundesliga beendet. Durch Treffer der Abwehrspieler Hiroki Ito und Borna Sosa gewann das Team mit 2:1 gegen den FSV Mainz 05. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Titelverteidiger Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Jan Nepomnjaschtschi beim Auftaktspiel des Schach-Weltmeisterschaft 2021 | EPA

In Dubai hat die Schach-Weltmeisterschaft begonnen. Die Auftaktpartie zwischen dem norwegischen Titelverteidiger Carlsen und seinem russischen Herausforderer Nepomnjaschtschi endete nach 45 Zügen mit einem Remis. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Sendungsbild

SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach hält die Booster-Impfungen für einen guten Schutz - auch gegen die neue Corona-Variante. US-Präsident Biden ruft zur Aufhebung von Impfstoff-Patenten auf. Die Entwicklungen vom Freitag zum Nachlesen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Anzeigetafel mit Flugverbindungen | AP

Von den EU-Staaten bis zu den USA und Russland: Weltweit beschränken oder verbieten Länder Einreisen von Menschen aus dem südlichen Afrika. Damit soll die Ausbreitung der neuen Omikron-Variante des Coronavirus gestoppt werden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Passanten auf einer mit Weihnachtsbeleuchtung geschmückten Straße in Amsterdam. | AFP

Eine Inzidenz von fast 900, eine kritische Lage in den Kliniken - die Niederlande sind derzeit weltweit mit am stärksten von der Pandemie betroffen. Die Regierung verschärft deshalb ihre Maßnahmen. Ab 17 Uhr muss fast alles schließen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Logo der Weltgesundheitsorganisation | AFP

Die Weltgesundheitsorganisation hat die neue Variante des Coronavirus als "besorgniserregend" eingestuft. Die zuerst in Südafrika entdeckte Virusvariante B.1.1.529 erhielt die Bezeichnung "Omikron". mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Alexander Lukaschenko, Präsident von Belarus mit Migranten in einem Logistikzentrum am Kontrollpunkt «Bruzgi» an der polnisch-belarussischen Grenze. | picture alliance/dpa/BelTA/AP

Der belarusische Machthaber Lukaschenko hat ein Migrantenlager an der Grenze zu Polen besucht. Begleitet von Kameras versprach er den Menschen Hilfe. Die eigentliche Botschaft dabei ging aber an den Westen. Von M. Wilczynski. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Die deutschen Nationalspielerinnen bejubeln Lea Schüllers Treffer zum 3:0 | imago images/Sports Press Photo/ MERK MICHAELA

Die deutschen Fußballerinnen haben auch ihr fünftes Qualifikationsspiel für die WM 2023 in Australien und Neuseeland gewonnen. Das Team von Bundestrainerin Voss-Tecklenburg besiegte in Braunschweig die Türkei souverän mit 8:0. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ein Krankenwagen steht am Flughafen Münster/Osnabrück vor einer Maschine der Luftwaffe | AFP

Der Hilfseinsatz der Luftwaffe zur Verlegung von Corona-Intensivpatienten innerhalb Deutschlands ist angelaufen. Sechs schwer Erkrankte wurden von Bayern nach Nordrhein-Westfalen geflogen. Weitere Flüge werden folgen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Dow Jones, NYSE New York

Die Aktienkurse in New York sind am Freitag aus Sorge vor der neuen Corona-Variante Omikron ins Rutschen geraten. Der DAX brach sogar noch stärker ein. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj gestikuliert bei einer Pressekonferenz | via REUTERS

Der ukrainische Geheimdienst hat laut Staatspräsident Selenskyj Pläne für einen Staatsstreich aufgedeckt. Sowohl Ukrainer als auch Russen sollen involviert sein. Der Kreml bestritt jede Beteiligung. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ampullen mit den Impfstoffen der Hersteller Moderna und Biontech. | picture alliance/dpa

Gesundheitsminister Spahn hat wiederholt versichert, dass in Deutschland genügend Impfstoff zur Verfügung stehe. Nun melden Brandenburg und Niedersachsen, dass sie weniger Impfdosen bekommen, als zugesagt worden sei. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Merkel und Scholz während einer Pressekonferenz (Archivbild) | dpa

Eine Kanzlerin mit schwindender Autorität und ein Nachfolger, der so schnell nicht die Merkel-Rolle einnimmt: In der Corona-Krise wird wertvolle Zeit durch den anstehenden Regierungswechsel verloren. Eine Analyse von Corinna Emundts. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Der angeklagte IS-Terrorist Nils D. steht im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts. | picture alliance/dpa

Der bereits als IS-Terrorist verurteilte Nils D. ist wegen Mordes zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Der 31-jährige Deutsche hat nach Auffassung des Gerichts in einem IS-Gefängnis in Syrien einen Gefangenen zu Tode gefoltert. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Emmanuel Macron und Mario Draghi | AFP

Italien und Frankreich wollen enger zusammenrücken. Dafür haben sie einen Freundschaftspakt geschlossen - ähnlich wie der Elysée-Vertrag zwischen Berlin und Paris. Eine Konkurrenz sei der neue Pakt aber nicht. Von Jörg Seisselberg. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Alexander De Croo, Premierminister von Belgien, Jan Jambon, Ministerpräsident von Flandern, und Frank Vandenbroucke, Gesundheitsminister von Belgien | picture alliance/dpa/BELGA Pool

Die zuerst in Südafrika nachgewiesene Virusvariante ist nun auch in Belgien aufgetaucht. Ein Reisender aus Ägypten ist infiziert, teilte die Regierung mit. Weltweit schränken Staaten den Flugverkehr mit dem südlichen Afrika ein. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ein Krankenwagen fährt auf das Gelände des Schlosses Lany in Tschechien | dpa

Tschechien hat nicht nur mit hohen Infektionszahlen zu kämpfen - nun behindert die Pandemie auch den Regierungswechsel. Bei dem erst gestern aus der Klinik entlassenen Präsidenten wurde eine Corona-Infektion festgestellt. Von Peter Lange. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Osman Kavala | AFP

Ein türkisches Strafgericht hat die Untersuchungshaft des Kulturmäzens Kavala verlängert. Angesichts der internationalen Proteste in dem Fall rücken nun Schritte des Europarats gegen die Türkei näher. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Robert Habeck | dpa

Wirtschaft und Klimaschutz sollen in einem sogenannten Superministerium unter Leitung von Robert Habeck zusammengeführt werden. Das weckt große Erwartungen. Aber ist das wirklich super? Von Daniel Pokraka. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Hinweisschild zu Tankstellen für Diesel- und Benzinfahrzeuge | AFP

Die Ampel-Koalition prüft eine Angleichung der Steuer für Diesel und Benzin. Sollte sie umgesetzt werden, würde der Liter Diesel erheblich teurer. Experten fordern deshalb eine Änderung der Kfz-Steuer. Von Lothar Gries. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ampullen mit dem Impfstoff von Pfizer/BioNTech. | dpa

Der Mainzer Impfstoff- Hersteller reagiert auf die neu entdeckte Virus-Variante. BioNTech will prüfen, ob sein Vakzin ausreichend gegen B.1.1.529 wirkt - oder möglicherweise angepasst werden muss. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Airbus A310 MedEvac | picture alliance/dpa

Die Luftwaffe verlegt erstmals Covid-19-Patienten innerhalb Deutschlands, um Kliniken in bestimmten Regionen zu entlasten. Am Nachmittag soll eine spezielle Maschine sechs Schwerkranke von Bayern nach Nordrhein-Westfalen ausfliegen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen